arch ballauf 01
graff 0104 kl markth 01
kirche 01
luis kanal 01
graff 0202 engelsb 01 lw kanal 01
am lw kanal 01
lw kanal 02

Der Stadtrundgang startet am Kotti (U 1+ U8 - Kottbusser Tor): Adalbertstr. vor der Berliner Bank

Der Kreuzberger Kiez SO36 (alte PLZ) war zu Zeiten der Berliner Mauer von drei Seiten umschlossen und entwickelte aus dieser Situation heraus eine alternative Eigenkultur am Ostrand West-Berlins. Typisch ist die z.B. in der Oranienstr. aus der Gründerzeit überkommene Bebauungstruktur aus grosszügig gestaltetem Vorderhaus für das mittlere Beamten- und Bürgertum und durchaus künstlerisch gestalteter Hinnterhofbebauung für Gewerbe und Kleinindustrie, sowie Wohnquartiere des Proletariats (Stube und Küche). Zum Teil findet man noch die ehemals  als Stall bzw. Remise genutzte Hinterhofbebauung. Aus dieser Mischung von Arbeit und Wohnen (heute wieder aktuell !), der “Bohemekultur “ der 60 er und 70 er sowie der Zuwanderung in den letzten 30 Jahren resultiert u.a. die Kneipendichte, die den Kietz über Berlins Grenzen hinaus bekannt machte. (eben die Kreuzberger Nächte ....). Heute findet man ein städtebaulich hoch interessantes Gemisch vor. Der ehemals Luisenstädtische Kanal /in den 20 er Jahren zugeschüttet / ist heute eine kleine Idylle zum Spazieren und Verweilen bis hin zum Landwehrkanal. Der Landwehrkanal wird gesäumt durch fast promenadenartige Wege mit spannender Bebauung aus den letzten 120 Jahren - eben wieder diese tollen Höfe ! Nicht zuletzt ist die Synagoge am Fraenkelufer inmitten dieser heute z.T. muslimisch geprägten Umgebung immer eine Diskussion zur Berliner Geschichte wert! Heute ist SO36 ein multikulturelles Gemisch - spannende Kontraste der Stadtkultur Berlins .

Aber warum so viel erzählen............machen Sie sich auf den Weg mit dem Stadtlatscher.

Preis: 120,00 Euro / Tour/ 2h / inkl. MwSt (max. 20 Personen/ Tour)

Gern empfehlen wir Ihnen bzw. reservieren wir Ihnen ein Restaurant bzw. eine Kneipe zum Abschluss!

Ihre Anfrage bzw. Order: heimatreisen@arcor.de

02

Sehitlik Moschee am Columbiadamm

plakat 01
03